Vertikon

Vertikon TM

Vertikon

[ Home ] Letzte Änderung ] Download ] Presse ] Links ] Impressum ]


Vertikon ist ein abstraktes Strategiespiel für zwei Personen, das 1998 von Bernd Nowotny und mir entwickelt worden ist. Es hat einige Besonderheiten, die - soweit wir wissen - in dieser Kombination in keinem anderen Strategiespiel zu finden sind.

  1. Spielziel ist das Schlagen aller Steine einer von vier Spielsteinarten
  2. Die Zugweite der Spielsteine ist entgegengesetzt zu ihrer Schlagkraft
  3. Die Spielsteine beginnen ihren Zug in Pfeilrichtung und können am Ende des Zuges in eine beliebige Richtung gedreht werden
  4. Einer der Spielsteine erweitert die Zugmöglichkeiten der anderen eigenen Spielsteine

Der Name Vertikon ist ein aus zwei Wortteilen zusammengesetztes Wort. Die Spielsteine ziehen sowohl vertikal als auch horizontal. Der Name gefiel uns so gut, dass wir ihn markenrechtlich schützen ließen.

Sie können die Spielregeln downloaden. Sie können die Regeln auch kostenlos weitergeben, solange Sie nichts daran verändern. Ich hoffe, dass Ihnen Vertikon gefällt. Weitere Spiele von mir können Sie hier anschauen.

Um die Ladezeiten gering zu halten, verzichte ich bei dieser Homepage auf unnötige Grafiken (alle Seiten lassen sich mit einem 28er Modem in maximal 3 Sekunden laden).

Erwin Dworzak


(Stand: 06.01.2004)